In den vergangenen zwei Jahren hat sich das deutsch-griechische Verhältnis dramatisch verschlechtert. Die derzeitige Krise in Griechenland und der EU sowie der oftmals  populistische Umgang in Medien und Politik damit führten zur Wiederbelebung längst überwunden geglaubter hässlichen Stereotypen in den Köpfen vieler Menschen.

“Kairos Griechenland” ist eine Initiative europäischer Menschen, für die ein solidarisches Europa erst Recht dann zum Tragen kommt, wenn es am Nötigsten ist: In Zeiten der Krise. Denn in jeder Krise steckt auch das Potenzial eines Neuanfangs.

Was bedeutet “Kairos”?
„Kairos“ beschreibt in der altgriechischen Bedeutung den richtigen Zeitpunkt für die Ergreifung einer besonderen Chance oder Gelegenheit. Diese Bedeutung ist in einer neugriechischen Redewendung erhalten geblieben. Wir glauben: Nach all den verheerenden Meldungen über die Situation in Griechenland, all den hanebüchenen Talkshows, in denen Vorurteile wie Hagelkörner eines sommerlichen Gewittersturms durch die Fernsehstudios herum wirbelten, ist nun der richtige Zeitpunkt gekommen für diese Initiative. Wir unterstützen damit alle Menschen, die für das neue Griechenland stehen. All diejenigen, die mit der Umsetzung moderner und mutigen Ideen das Land vorantreiben, ungeachtet aller mentalen oder behördlichen Missstände; die ordnungsgemäß Steuern zahlen und sich dem System der kleinen Gefälligkeiten und Korruption entgegenstellen. Dieses neue Griechenland gibt es bereits jetzt: Viele kleine Familienunternehmen arbeiten auf diese Art und Weise, in vielen Kommunen kann man sie finden. Diese Menschen benötigen nicht nur finanzielle, sondern auch die moralische Unterstützung von Menschen außerhalb Griechenlands.

So geht es weiter
Negative Meldungen lesen Sie regelmäßig in den Zeitungen. Wir gehen einen anderen Weg: Auf dieser Seite sammlen wir ermutigende Nachrichten aus oder im Zusammenhang mit Griechenland. Sie können uns damit helfen, indem Sie uns Hinweise und Links zu solchen Artikeln, Dokumenationen oder Videos mitteilen.

Wir freuen uns ebenso über die Verbreitung unseres Logos. Das Logo von „Kairos Greece“ soll das Symbol für all diejenigen Menschen sein, die für ein solidarisches Europa stehen. Es soll unkommerziell vielfältig sichtbar werden.  Sei es als Online-Bagde für Webseiten oder Social Media Accounts. Es soll ausgedruckt werden und an Wände und Türen gehängt werden, als Button Taschen und Jacken schmücken. Es soll aber auch der Startpunkt sein für reale Aktivitäten deutsch-griechischen Austauschs. Diese können intellektueller, kultureller, politischer oder auch wirtschaftlicher Art sein. Private Initiative ist neben politisch-institutionellen Programmen ausdrücklich erwünscht, da diese Initiative ein starkes Fundament in den Herzen der Bürger haben soll.

Schlagwörter: ,